Backaktion der Jugend: Doppelt Gutes Tun

Im Advent hat die Pfarrjugend tüchtig gebacken – mit Blick auf diejenigen, die es aus verschiedenen Gründen zuhause nicht mehr können oder aus Einsamkeit nicht mehr wollen…

An den Sonntagen des 3. und 4. Advents, sowie zum Kirchenkaffee am 3. Advent als auch im Anschluss an das Adventskonzert werden Jugendliche aus der Pfarrjugend die selbstgebackenen Plätzchen anbieten (Solange der Vorrat reicht!) – gegen eine offenherzige, freiwillige Gabe in beliebiger Höhe.

Auf Wunsch der Jugendlichen wird der Erlös dem Verein For Life.e. V. für den Hospiz-Neubau in Pfafferode zugutekommen!

Weitere Informationen aus der Kirchengemeinde