Friedenslicht von Bethlehem

An Weihnachten ist es wieder soweit. „Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt.“ (Joh 1,9) Als Zeichen dafür, wird in der Geburtsgrotte das Licht von Betlehem als Friedenslicht entzündet und in alle Welt getragen und verbreitet. Auch in unsere Gemeinden kommt das Friedenslicht von Betlehem. Am dritten Advent, 11.12.2022, wird das Licht aus Erfurt geholt und in einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst um 16:00 Uhr in der Marktkirche von Bad Langensalza begrüßt und an die dortigen Einrichtungen verteilt.

In Gräfentonna wird das Friedenslicht am Freitag, dem 23.12.2022, um 17:00 Uhr im Rahmen des wöchentlichen Adventssingens mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Petrus und Paulus empfangen und ausgeteilt.

Alle, die sich vom Licht erleuchten lassen wollen, es mit nach Hause nehmen wollen und es mit anderen teilen möchten, können sich das Friedenslicht von Betlehem ab dem 24.12.2022 an den Krippen in unseren Kirchen der Pfarrei mitnehmen.

Sebastian Alt, Gemeindereferent

Weitere Informationen aus der Kirchengemeinde