Abschiedswort des Kaplans

Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarrei St. Josef/Mühlhausen,

es ist noch nicht ein ganzes Kalenderjahr her, dass ich mich im Pfarrbrief Ihnen vorstellen durfte. Nun gilt es für mich bereits wieder Abschied zu nehmen und demnächst die frisch ausgepackten Umzugskisten wieder zu befüllen, weil mir Bischof Neymeyr zum 01.09.2022 die Verantwortung für die Pfarrei St. Marien in Niederorschel als Pfarrer anvertraut hat. So sehr ich mich freilich über die neue Aufgabe in heimatlichen Gefilden freue, so sehr packt mich auch Wehmut, wenn es heißt, von liebgewonnenen Menschen in Mühlhausen, Langensalza und Schlotheim Abschied nehmen zu müssen. Ich bin sehr dankbar für viele gute Begegnungen und frohe Gespräche, für gelegentliche Einladungen, für das gemeinsame Beten und Singen und vor allem für das Interesse, sich in Dinge des Glaubens zu vertiefen. Eine besondere Freude war für mich im letzten Jahr die Bereitschaft einer guten Zahl junger Leute, miteinander zu musizieren und so eine neue Jugendband an St. Josef ins Leben zu rufen. Dankenswerterweise wird Herr Czarkowski die Band weiter betreuen, sodass zumindest dieser Teil meiner Tätigkeit auch nach meinem Fortgang von hier weiterbestehen kann zum Lob Gottes und zur Freude der Menschen.

Ein großer Dank gilt nicht zuletzt auch unserem Pfarrer Andreas Anhalt, der mir in den letzten Monaten zum echten Mitbruder und geistlichen Freund geworden ist. Ich durfte von ihm mit Blick auf eine echte Priorität von Seelsorge sowie das ruhige und unaufgeregte Anpacken des Notwendigen viel lernen, was mir an zukünftigen Stellen sehr nützlich sein wird.

Ihnen allen versichere ich mein Gebet und bitte zugleich auch um das Ihre, damit wir - wenn auch an verschiedenen Orten – dennoch alle lebendige und glaubensfrohe Glieder der einen Katholischen Kirche sind. Sind wir alle gleichermaßen Gott nahe, dann dadurch auch einander.

Mit diesem Wunsch und dieser Hoffnung grüßt Sie zum Abschied,

Ihr Kaplan Thomas Münnemann

Weitere Informationen aus der Kirchengemeinde